Referate 

Kurzreferate zu Themen rund um das Hunderecht eignen sich zur Einleitung oder als Abschluss für die GV/HV eines Vereins oder für Hundeschulen, die ihren Mitgliedern einen Einblick in ein fachspezifisches Thema offerieren möchten.

Mögliche Themen: 

  • Der Hund im Tierschutzrecht - ein kompakter Einblick

  • Jagdproblematik in der Hundehaltung – Was regeln die Kantone? 

  • Hunde- und Katzenhaltung im Recht – Fälle aus der Gerichtspraxis 

  • Wie werden Tiere geschützt? Tierquälerei und verbotene Handlungen in der Hundehaltung 

  • Die Haftung des Hundehalters 

Konditionen: 

Der Preis hängt von der Dauer und der Teilnehmerzahl ab. Für max. 20-25 Teilnehmern finden Sie die Angaben hier: Mehr unter Themen- und Preisübersicht 2018

Kontaktieren Sie uns, falls Sie Fragen haben oder ein Referat buchen wollen. Gerne geben wir Ihnen Auskunft.

Workshops und Seminare

Vereine und interessierte Unternehmen haben die Möglichkeit, ihren Mitgliedern und Mitarbeitenden in Workshops und Seminaren eine Weiterbildung im Hunderecht anzubieten.

 

Impressionen